Urlaub machen auf den Karibischen Inseln!
Karibik Küste
Karibik Strand

Karibik Reisen

Weitere Karibik Urlaubsziele

Martinique Reisen - Pauschalreisen, Last-Minute Angebote und Informationen

Zusammen mit den Inseln von Guadeloupe und einigen weiteren kleineren bildet Martinique die Französischen Antillen, die ihrerseits zu den Kleinen Antillen gezählt werden. Aufgrund ihrer wunderschönen Flora war die Insel bei den Einheimischen als „Blumeninsel“ bekannt. Martinique, auf der etwa 450000 Menschen leben, umfasst eine Fläche von 1000 Quadratkilometern. Wie auch Guadeloupe ist Martinique französisches Überseedépartement und damit französisches Staatsgebiet, auch hier wird mit Euro bezahlt und französisch gesprochen. Mit ihren Nachbarinseln ist Martinique durch zahlreiche Fährlinien verbunden. Der Flughafen Aimé Césaire wird vor allem von Paris angeflogen, die Flugzeit beträgt etwa 8 Stunden. Andererseits wird die Insel auch immer häufiger im Rahmen von Schiffsreisen angefahren. Wie in der übrigen Karibik sind die Temperaturen ganzjährig tropisch und angenehm. Die Hauptstadt des Landes ist die Großstadt Fort-de-France, früher Fort-Royal genannt, die vorherige Hauptstadt wurde vom heute inaktiven Vulkan Mont Pélé zerstört. Eine Besteigung dieses Berges mit relativ geringem Schwierigkeitsgrad ist eine Erfahrung, die man sich bei einer Reise nach Martinique keinesfalls entgehen lassen sollte.

Die Hauptstadt lädt zum entspannten Spazieren und Shoppen ein, das wunderschöne historische Rathaus der Stadt in kolonialer Bauweise mit seinen Springbrunnen ist in jedem Fall einen Besuch wert. Architektonisch reizvoll sind daneben aber auch die örtliche Kathedrale sowie die Bibliothek von Fort-de-France. Ebenfalls sollte man den natürlichen Hafen gesehen haben, hier steht ein Denkmal von Joséphine, der Frau des Kaisers Napoléon. Auf dem Fisch- sowie dem Obst- und Gemüsemarkt der Stadt werden die einheimischen Produkte angeboten. Aber auch die anderen Städte auf Martinique bieten lohnenswerte Ausflugsziele, in zahlreichen Nationalparks und Meeresschutzgebieten wurde die karibische Tier- und Pflanzenwelt bewahrt, hier hervorzuheben ist besonders der Botanische Garten Balata. Außerdem werden natürlich zahlreiche Wassersportarten angeboten. Zu erreichen sind fast alle diese Ziele über das ausgezeichnete Straßennetz der Insel.

Martinique Reisen
Nach einem erlebnisreichen Tag kann man sich von der exquisiten französisch-kreolischen Küche verwöhnen lassen, natürlich bestehen die Gerichte nicht nur aus Bananen, obwohl sie das wichtigste Exportprodukt des Landes darstellen. Wer sich während seines Martinique Urlaubs mit der Kultur und Geschichte des Landes auseinandersetzen will, wird auf Martinique eine Vielzahl verschiedenster Museen finden. Aber auch zur Martinique Strandreise eignet sich die Insel bestens, hervorzuheben ist dabei besonders das wunderschöne Meeresufer von Grand Anse. Eine Unterkunft findet man in einem der ausgezeichneten Hotels der Insel. Es sei jedem Urlauber ans Herz gelegt bei seiner Reise nach Martinique für ausreichenden Schutz vor Mücken zu sorgen, denn diese bleiben in der dichten, feuchten Waldlandschaft des Inselparadieses leider nun einmal nicht aus.


Martinique Urlaub jetzt buchen!






Copyright by Karibik-Traumreisen.de | Impressum