Urlaub machen auf den Karibischen Inseln!
Karibik Küste
Karibik Strand

Karibik Reisen

Weitere Karibik Urlaubsziele

Karibik Strandurlaub - Pauschalreisen, Last-Minute Angebote und Informationen

Ein Urlaub in der Karibik ist sicher keine schlechte Wahl. Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es solche schönen Strände wie hier. Diese laden förmlich zu einem Badespaß ein. Der Urlauber sollte es sich nicht entgehen lassen, die herrlichen Strände zu erkunden und genießen.

Es gibt keinen Fluch der Karibik

Entgegen Behauptungen Hollywoods existiert kein Fluch der Karibik, denn diese traumhafte Region bietet Schönheit und Erholungsmöglichkeiten im Überfluss. Doch selbstverständlich gibt es Strände, die der Urlauber gesehen haben sollte.

Trinidad ist ein Traum für jeden Urlauber

Bei einer Reise in die Karibik ist Trinidad sehr zu empfehlen. Mit etwa 5.000 Quadratkilometern gehört Trinidad zu den großen Karibik-Inseln. Jedoch ist diese Insel nicht von der Tourismusbranche abhängig, da der Staat dank Öl- und Erdgasvorkommen sehr wohlhabend ist. Daher kann es sich die Insel leisten, Unterbringungen entsprechend teuer anzubieten. Der Urlauber hat also auf der Insel weitgehend seine Ruhe und trifft am Strand nicht auf zahlreiche andere Menschen, die sich nach einer Erholung am Strand sehnen. Ein Überbleibsel aus der Kolonialzeit ist der englische Landstil. Trinidad ist zudem für seine zuvorkommende Gastfreundschaft und wunderschönen Frauen bekannt.

In Gegenwart eines erloschenen Vulkans keinen Finger rühren

Die Insel Nevis hat eine ovale Form. In der Mitte der Insel befindet sich ein erloschener Vulkan. An den Rändern der Insel findet der Urlauber herrliche Strände. Nevis ist ein Paradies für Wassersportler. Viel mehr kann der Urlauber auf der etwa 100 Quadratkilometer großen Insel jedoch nicht erleben.

Dänemark mitten in der Karibik

St. Thomas war früher eine dänische Kolonie. Dies ist auch heute noch deutlich an dem Baustil zu erkennen. Die Insel ist für ihre niedrigen Duty-free-Preise bekannt und daher ein Einkaufsparadies für jeden Urlauber. Viele Kreuzfahrtlinien legen vor der Insel Anker und lassen die Touristen in die Shoppingcenter strömen. Auf St. Thomas finden diese alles was das Herz begehrt, und zwar zu absoluten Tiefpreisen. Wer günstig einkaufen möchte, ist hier genau richtig. Für einen ruhigen Urlaub empfiehlt sich eine andere Insel. Ein schreckliches Naturereignis machte diese Insel zum Touristenparadies Im Jahre 2004 fegte ein tobender Hurrikan über die Insel Grenada. Dieses Unwetter zerstörte die gesamte Infrastruktur der Insel. Daher ist Grenada gezwungen, sich auf den Tourismus zu konzentrieren. Die Insel punktet mit weitgehend unberührten Sandstränden. Diese laden förmlich zum träumen und entspannen ein. Grenada ist ein wahrer Geheimtipp, da hier bislang wenige Touristen unterwegs sind. Die Insel ist noch im Aufbau ihres Touristenimages.

Strandurlaub jetzt buchen!






Copyright by Karibik-Traumreisen.de | Impressum