Urlaub machen auf den Karibischen Inseln!
Karibik Küste
Karibik Strand

Karibik Reisen

Weitere Karibik Urlaubsziele

Aruba Reisen - Pauschalreisen, Last-Minute Angebote und Informationen

Das „A“ der so genanten ABC-Insel ist die herrliche Insel Aruba. Sie liegt nur wenige Kilometer vor der Küste Venezuelas und gehört zum Niederländischen Königreich, ist allerdings politisch autonom. Auf einer Fläche von 193 Quadratkilometern leben die knapp 72000 Einwohner Arubas. Die Bevölkerung von Aruba ist eine bunte Mischung verschiedenster Nationalitäten und weißt eine der höchsten Wachstumsraten der Welt auf. Aufgrund dessen kann man sich bei seinem Urlaub auf Aruba in fast jeder Sprache gut verständigen. Bei einer Jahrestemperatur von durchschnittlich 29 Grad und keinerlei Hurrikan-Gefahr ist die Insel ganzjährig ein wahres Urlaubsparadies. Hauptsstadt von Aruba ist das schon vom Namen her niederländische Oranjestad, die größte Stadt der Insel mit 30000 Einwohnern. Die Stadt verfügt mit dem „Beatrix International Airport“ über den einzigen, dafür aber sehr modernen Flughafen der Insel. Bezahlt wird mit den inseleigenen Aruba-Florin.

Die Vegetation auf Aruba lässt nicht vermuten, dass man sich in der Karibik befindet. Durch die recht hohe Trockenheit wachsen hier nur wenige Pflanzen, diese sind aber umso markanter, wie die meterhohen Kakteen und Divibäume. Dafür ist die Kultur der Insel aber umso vielfältiger, der Mix von Nationalitäten verbunden mit der Leichtigkeit, mit der die Bewohner durchs Leben wandeln, lassen erkennen, warum Aruba auch als „One Happy Island“ bezeichnet wird. Wer sich nicht einfach so in die Hängematte legen und das schöne Wetter genießen möchte, findet auf der Insel zahlreiche Aktivitäten denen er nachgehen kann. Tauchen und Surfen im glasklaren, wunderschönen Meer sind nur zwei davon. Auch Segeln und Hochseeangeln wird angeboten, neben Paragliding, Wasserski, U-Boot-Fahrten und vor allem Golf. Erkunden kann man die flache und weite Insel auch zu Pferd, mit dem Jeep oder per Mountainbike.

Aruba Reisen
Dabei wird man auf die zahlreichen Sehenswürdigkeiten von Aruba treffen. Da wäre zum Beispiel die Natural Bridge, eine natürliche Brücke aus Lavagestein, die einen beeindruckenden Anblick bietet. Oder der alte Leuchtturm, das „California Lighthouse“ im äußersten Nordwesten von Aruba. Faszinierend sind außerdem die Guadirikiri Indianerhöhlen, und das nicht nur wegen ihrem schier unaussprechlichen Namen.

Von architektonischem Interesse dürfte vor allem die Hauptstadt Arubas, Oranjestad, sein. Mit ihren kunterbunten Häusern im freundlichen holländischen Kolonialstil lädt die Stadt zum Spazieren und Entspannen ein. Aber auch zum Einkaufen am Schoonerhafen oder in der Wilhelminastraat. Ansonsten sollte man bei einer Aruba Reise auf jeden Fall dem Turm von Willem III. und dem Fort Zoutman einen Besuch abgestattet haben. Man sieht, auch wenn die Natur von Aruba etwas eintönig ist, die Freizeitangebote und Ausflugsziele sind es keinesfalls.


Aruba Urlaub jetzt buchen!






Copyright by Karibik-Traumreisen.de | Impressum